749 Jahre Dachwerksgeschichte: Zimmererkunst und Dendrochronologie in einem der ältesten Dachwerke Basels

Führung: Till Seiberth und Frank Löbbecke, Kantonale Denkmalpflege. Das Kloster Klingental entwickelte sich ab 1274 zum grössten und reichsten Kloster Basels. Das eindrucksvolle Dachwerk über dem ehemaligen Dormitorium ist eines…

Kostenlose Veranstaltung

Fachwerk, Dachwerk, Täfer und edles Imitat: Die ganze Vielfalt von Holz im Schürhof

Führung: Anne Nagel und Jonathan Büttner, Kantonale Denkmalpflege. Der Schürhof – einst bischöfliches Vorratsgebäude, zeitweilige Residenz des Bischofs und Oberstpfarrhaus in nachreformatorischer Zeit – blieb von tiefgreifenden Veränderungen verschont und…

Kostenlose Veranstaltung

Informationsstand

Beim Infostand der Kantonalen Denkmalpflege kann man sich über das Denkmaltag-Programm informieren und Restkarten für noch nicht ausgebuchte Führung beziehen. Informationen folgen zeitgerecht im gedruckten Programm der Kantonalen Denkmalpflege und…

Historisches Museum Basel

Freier Eintritt ins Historische Museum Basel/ Barfüsserkirche am Europäischen Tag des Denkmals, 10–17 Uhr. Individuelle Besichtigung. Das Historische Museum Basel gilt als das bedeutendste kulturhistorische Museum am Oberrhein. Es sammelt,…

Serientermine

Kreuz und quer

Führung: Peter Habicht, Historiker. Verkehr und Kultur prägen seit dem 19. Jahrhundert das Gebiet zwischen der Aeschen- und der Steinenvorstadt. Auf dem Areal zweier mittelalterlicher Klöster entstand Basels «Kulturmeile». Der…

Serientermine

Kloster, Kaufhaus, Museum

Führung: Thomas Hofmeier, Historisches Museum Basel. Die Barfüsserkirche war: Klosterkirche, reformierte Kirche, Kornschütte, Warenlager, Salzlager, Warenhaus, Postbüro und Ankenmarkt. Sie wäre fast geworden: Hallenbad, Turnhalle, Staatsarchiv, Landesmuseum – oder: abgebrochen.…

Serientermine

Theater Basel

Führung: Klaus Spechtenhauser, Kantonale Denkmalpflege, und Sonja Speiser, Theater Basel. Das 1969–1975 nach einem Entwurf von Schwarz + Gutmann erbaute Theater Basel ist der bedeutendste Kulturbau der Stadt aus dem…

Kostenlose Veranstaltung
Serientermine

Edler Klassizismus

Führung: Margret Ribbert, Historisches Museum Basel. Das Haus zum Kirschgarten wurde 1775–1780 für den Handelsmann Johann Rudolf Burckhardt errichtet. Das prächtige, vom jungen Architekten Johann Ulrich Büchel entworfene Stadtpalais erlangte…

Kostenlose Veranstaltung
Serientermine

Tscheggenbürlins Hus

Führung: Frank Löbbecke, Kantonale Denkmalpflege, und Antonio Uribe, Basler Afrika Bibliographien. Das im 13. Jahrhundert erbaute Handwerkerhaus zeigt noch viele Spuren seiner langen Baugeschichte. 1414 wurde der Geldwechsler Heinrich Tscheggenbürlin…

Kostenlose Veranstaltung
Serientermine

Versteckte Grün-Oase

Führung: Anne Nagel, Kantonale Denkmalpflege. Hinter dem Haus zum Raben in der Aeschenvorstadt, jenem prachtvollen, 1763–1768 vermutlich nach Plänen von Samuel Werenfels errichteten Rokokopalais, liegt ein verwunschener Garten. Er stellt…

Kostenlose Veranstaltung
Serientermine

Grossstadt-Flair

Führung: Andreas Reuter, Reuter Architekten, und Dirk Schmid, Kantonale Denkmalpflege. Das 1970 fertiggestellte Anfos-Haus entstand im Zug der Neugestaltung der Aeschenvorstadt. Johannes Gass und Wilfried Boos projektierten das Gebäude als…

Kostenlose Veranstaltung
Serientermine

Hotel Nomad

Führung: Buchner Bründler Architekten und Hotel Nomad. Seit einigen Jahren gehört das Nomad Design & Lifestyle Hotel zu den angesagten Adressen in Basel. Die Hotel-Attribute mögen skeptisch stimmen, treffen hier…

Kostenlose Veranstaltung
Serientermine

Besser als neu

Führung: David Vaner, David Vaner Architektur. Die substanziellen Strategien Reduce, Reuse, Recycle auf dem Weg zu einem klimafreundlichen, kreislaufwirtschaftlichen Bauen finden im Alltag immer noch viel zu wenig Beachtung. Beispielhaft…

Kostenlose Veranstaltung

Haus zum Kirschgarten

Freier Eintritt ins Historische Museum Basel/ Haus zum Kirschgarten am Europäischen Tag des Denkmals, 11–17 Uhr. Individuelle Besichtigung. Mit originalen Interieurs sowie Ausstattungsteilen anderer Basler Häuser gehört das Haus zum…

Mittagskonzert

Mittagskonzert mit dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Julia Schröder. Seit jeher setzt sich die Denkmalpflege dafür ein, baukulturell wertvolle Gebäude zu pflegen, zu reparieren und weiterzuverwenden. Auch das…

Denkmaltag-Ausklang

Denkmaltag-Ausklang mit Marcelo Nisinman, Bandoneon. Den Abschluss des Denkmaltags bildet ein weiteres musikalisches Highlight. In der Offenen Kirche Elisabethen performt der in Buenos Aires geborene und seit einiger Zeit in…

Entlang der Burgstrasse

Den inneren Teil der Burgstrasse nimmt man als relativ homogenen Strassenzug wahr, obwohl er von Bauten unterschiedlicher Zeiten gesäumt wird. Sein Zentrum bildet das stattliche Schulhaus Burgstrasse mit seinem markanten…

Im Pfaffenloh

Ab 1924 entstand in rund zehn Jahren die Bebauung im Pfaffenloh. Freistehende Bauten in ausgedehnten Gärten prägen das Gebiet zwischen Essigstrasse, Sonnenbühlstrasse und Niederholzboden. Die Einfamilienhäuser und Villen repräsentieren beispielhaft…