Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Basler Graffiti-Line – Vom Untergrund-Aktivismus zum Kulturgut

11. September | 11:00 - 12:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11. September 2021

Eine Veranstaltung um 15:30 Uhr am 11. September 2021

Kostenlose Veranstaltung

Workshop: Ana Vujić, Künstlerin und Kunsthistorikerin

Längst gehören Graffitis und viele andere künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum zu unserem Stadtbild. Bei einer Führung entlang der Basler «Line» erfährst du mehr über Geschichte und Technik von Graffitis und die Motivation der Sprayer*innen, diese zu malen. Ausgerüstet mit einem Heft unterm Arm, wirst auch Du eigene Sketches zeichnen.

Workshops um 11.00, 14.00 und 15.30 Uhr (Dauer 60 Min.)

Hinweis: Für Jugendliche von 12–16 Jahren
ÖV: Tram 10 und 11 bis Haltestelle «Münchensteinerstrasse»

Details

Datum:
11. September
Zeit:
11:00 - 12:00
Eintritt:
Kostenlose Veranstaltung
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Tramhaltestelle «Münchensteinerstrasse»
Tramhaltestelle «Münchensteinerstrasse»
Basel, 4053 Schweiz
Google Karte anzeigen