Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Don Bosco – Ein neues Musikzentrum

1. September | 12:30 - 13:30

Kostenlose Veranstaltung

Führung: Thomas Lutz und Daniel Schneller, Kantonale Denkmalpflege.

Die Don Bosco-Kirche (1934–1937) ist ein Frühwerk von Hermann Baur, der in der Schweiz den modernen Kirchenbau des 20. Jahrhunderts prägte. Vorbild war die Fronleichnamskirche in Aachen von Rudolf Schwarz. Don Bosco ist eine Wegkirche, deren Innenraum die Leere als Hinführung auf eine nichtmaterialistische Welt erlebbar machen sollte. Diese Wirkung aufrecht zu erhalten mit der Umnutzung in einen Konzertsaal, war eine anspruchsvolle Aufgabe. Aus dem als Gemeindezentrum konzipierten Kirchenbau ist nun ein Musik- und Kulturzentrum entstanden, das von einem Verein betrieben wird. Hauptnutzer sind unter anderen die Basel Sinfonietta und das Kammerorchester Basel. Im Untergeschoss blieb eine Kapelle erhalten.

Details

Datum:
1. September
Zeit:
12:30 - 13:30
Eintritt:
Kostenlose Veranstaltung
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt
Telefon:
+41 61 267 66 25
E-Mail:
denkmalpflege@bs.ch
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Vor dem Haupteingang, Waldenburgerstrasse 34
Waldenburgerstrasse 34
Basel, 4052 Schweiz
Google Karte anzeigen